Web Buttons Design by Vista-Buttons.com v5.7    
Willkommen  
 
 
Neues aus den Projekten 1
• News vom 29.03.14
F3 in Fellbach.
Blick über ein Innenbecken
zum Rutschenturm und Duschbereich
Das Familien- und Freizeitbad "F3" in Fellbach ist nun ca. ½ Jahr in der Nutzung. Bei der ersten Revision wurden wie erwartet keinerlei Mängel und Materialveränderungen trotz hoher Chlor- und Feuchtigkeitsbelastungen festgestellt.
Der hochwertige Ausbau ist optisch ansprechend, funktional und es macht Spaß in einem solchen Bad die Freizeit zu verbringen. Neben der akustischen Funktion der Akustikdecken wurden die Wünsche des Architekten und des Bauherren optimal in technische Machbarkeit zu wirtschaftlichen Preisen umgesetzt.
Die Kombination aus handwerklichem know how und industrieller Be- und Verarbeitung verschiedener Holzwerkstoffe unterstreicht unsere Firmenphilosophie zur Zufriedenheit unserer Kunden.
 
 
 
 
Neues aus den Projekten 2
• News vom 23.11.14
Neubau Sporthalle Olching
Der Neubau der 3-fach Sporthalle in Olching war eine besondere Herausforderung für alle Beteiligten. Eine optimale Verbindung zwischen Architektur, Akustik und Brandschutz zu erzielen, stellte sich als besonders umfangreich heraus. Zum Einsatz kam das System Flex A2 100-1000var mit einer Unterkonstruktion aus Stahlprofilrohren, sowie einer Verkleidung aus Buche B1 Sperrholzplatten. Für eine optimale Akustik sorgt die vorderseitige Schlitzung, verbunden mit einer rückseitigen Lochung der Prallwandverkleidung.
Im Detail wurden alle Türen, Tore, Klappen und Seiltaschen auf das Schlitzraster einjustiert, sodass keine Lamellen angeschnitten werden mussten. Auf Wunsch des Architekten wurden die geschlitzten Wandpaneele abschließend nach RAL 7044 ringfest und feuerhemmend lackiert.
 
 
 
 
Neues aus den Projekten 3
• News vom 29.03.14
Neubau Sporthalle Olching
Eine offene Gestaltung mit Zuschauertribünen birgt Vor- und Nachteile in sich. Einerseits kann man Kosten für eine aufwändige Klapp- oder Schubtribüne sparen, anderseits müssen weite Abstände zu den Spielfeldern eingehalten werden.
Darüber hinaus ist die Halle bei einer Teilung durch Trennvorhänge nicht ganz frei quer zu bespielen.
 
 
 
 
Neues aus den Projekten 4
• News vom 29.03.14
Oben: E-Schrank geschlossen
Unten: E-Schrank geöffnet
Die Nutzung einer Sporthalle hat großen Einfluss auf die Konstruktion und auf die Ausstattung. Bei einer Mehrfachnutzung außerhalb des Schul- und Vereinssportbetriebes durch Großveranstaltungen stehen akustische Maßnahmen im Fokus.

Zusätzlich müssen alle technischen Voraussetzungen wie ausreichende Stromzufuhr, Feuerlöscher, Löschschläuche, Brand- und Abzugsmelder sinnvoll in der Prallwand untergebracht werden ohne den Sportbetrieb zu behindern
 
 
 
 
     
 
© weibrecht consult 2013 - 2016